Investieren in Bitcoin Gold: solltest du es kaufen?

Bitcoin Gold ist die jüngste Aufspaltung der Bitcoin. Zuvor sahen wir eine Spaltung zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash. In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick darauf werfen, was Bitcoin Gold genau ist. Du wirst auch selbst sehen, wie du von einer Investition in das neue Bitcoin Gold profitieren kannst.

Wie man in Bitcoin Gold investiert

Wie jede Kryptowährung ist Bitcoin Gold sehr volatil. Wenn du dich dem entgegenstellen kannst, kann Bitcoin Gold interessante und profitable Möglichkeiten bieten. Du kannst diese Währung mit einem Online-Broker handeln. Mit einem Online-Broker hast du dann die folgenden zwei Möglichkeiten:

  • Kaufen: Du verdienst Geld, wenn die Kryptowährung steigt
  • Short: Man verdient Geld, wenn die Kryptowährung fällt

Wie du siehst, hast du als Investor in Bitcoin Gold zum Beispiel zwei Möglichkeiten. Auf diese Weise kannst du sowohl von Höhen und Tiefen des Aktienkurses profitieren. Dies ist sehr attraktiv, da der Preis manchmal an einem Tag um zig Prozent fällt oder steigt. Du kannst diesen Weg einschlagen, wenn du die richtige Entscheidung triffst. Wenn du aktiv in den Bitcoin-Goldpreis investieren möchtest, kannst du CFD’s nutzen. Mit Plus500 kannst du die Funktionen mit einer kostenlosen Demo völlig kostenfrei ausprobieren:

Plus500 Kryptowährungen

Plus500 CFDs in Kryptowährung. Beispielpreise. CFD-Dienst, 76,4% verlieren Geld.

Du kannst dich auch dafür entscheiden, in Bitcoin Gold zu investieren, indem du die Kryptowährung physisch aufkaufst. Der Kauf von physischen Münzen ist ein kluger Schachzug, wenn du zuversichtlich bist, dass die Münze in Zukunft noch mehr Geld wert sein wird. Eine gute Plattform zum Kauf von Bitcoin Gold ist eToro. Bei diesem deutschen Anbieter kannst du über iDEAL problemlos Münzen erwerben. Verwende die Schaltfläche unten, um ein kostenloses Konto zu eröffnen:

Bitcoin Gold nicht viel wert

Bitcoin Gold ist eine Kryptowährung, die nicht mehr viel wert ist. Während die Währung bei ihrer Einführung über 300 Dollar wert war, ist sie heute nur noch einen Bruchteil davon wert. Offensichtlich hat diese Abspaltung das Vertrauen der Bitcoin-Gemeinschaft stark verloren. Es ist daher besser, sich Bitcoin Cash anzusehen, welches nach wie vor von verschiedenen Anbietern frei handelbar ist. Lies hier mehr über Bitcoin Cash.

Was ist die Kurzform von Bitcoin Gold?

Bitcoin Gold ist eine neue Abspaltung. Eine Abspaltung ist eine so genannte Spaltung von der ursprünglichen Bitcoin und entsteht, wenn es Meinungsverschiedenheiten über einen technischen Aspekt der Münze gibt. Bitcoin Gold behauptet, eine verbesserte Version von Bitcoin zu sein.

Der Hauptzweck von Bitcoin Gold ist die Dezentralisierung der Währungsabwertung. Die Gründer behaupten, dass zu viel Rechenleistung benötigt wird, um eine Bitcoin zu erhalten. Infolgedessen ist es für den normalen Menschen nicht mehr möglich, Bitcoins zu erhalten, indem er sie mit Computern reduziert. Das System von Bitcoin Gold wiederum sollte das System demokratischer machen.

Bitcoin Gold Logo

Wie investiert man klug in Kryptowährungen?

Es ist wichtig zu erkennen, dass Kryptowährungen wie Bitcoin Gold ein erhöhtes Risiko haben. Aktien bewegen sich in der Regel nur in begrenztem Umfang. Bei Bitcoin Gold ist das anders. Es ist daher wichtig, nur Geld zu investieren, das man wirklich entbehren kann. Ansonsten solltest du keine Angst haben, Geld zu verlieren. Diese potenziellen Verluste werden natürlich durch größere potenzielle Erträge ausgeglichen.

Beim Handel mit einer Kryptowährung wie Bitcoin Gold ist Recherche wichtig. Die Währung reagiert stark auf bestimmte Ereignisse. Wenn beispielsweise bekannt wird, dass das Wertpapier nicht richtig funktioniert, fällt der Kurs stark ab. Du kannst darauf reagieren, indem du short gehst. Short-Positionen sind eine Möglichkeit zu investieren, bei der man Geld verdient, wenn der Kurs fällt. Wenn du dann glaubst, der Tiefpunkt sei in Sicht, kannst du die Münze wieder kaufen. Auf diese Weise kannst du sowohl von der Abnahme als auch von der Zunahme profitieren.

Weitere technische Daten

Der Gründer von Bitcoin Gold ist Jack Liao, der die harte Abzweigung von Bitcoin auf den Markt bringt. Das Ziel von Bitcoin Gold ist es, letztendlich besser als Bitcoin zu werden. Zu diesem Zweck wurde ein spezieller Algorithmus mit ASICResistenz gewählt. Eine ASIC ist speziell für eine Aufgabe konzipiert. ASIC wird daher häufig im Bitcoin-Negativ verwendet. Bitcoin Gold wird es jedoch nicht verwenden können.

Für weitere Informationen und die neuesten Nachrichten besuche bitte die offizielle Bitcoin Gold Website.

Bitcoin Gold kaufen

Wenn du großes Vertrauen in Bitcoin Gold hast, kannst du es auch kaufen. Der Kauf von Bitcoin Gold ist risikoreicher als der Handel mit Bitcoin Gold. Gegenwärtig ist die Zukunft von Bitcoin Gold noch ungewiss. Sowohl Bitcoin Cash als auch Bitcoin Gold haben nach der Einführung erheblich an Wert verloren. Es ist daher fraglich, ob diese Münzen im Land der Kryptowährungen letztendlich eine bedeutende Rolle spielen werden.

Neben den technischen Aspekten wird dies vor allem von den Marketingaspekten abhängen. Denn genau wie bei einer IPO-Aktie muss die Währung gut vermarktet werden. Unterstützung ist hier wichtig. Erst wenn die Münze schließlich als Zahlungsmittel akzeptiert wird, erhält sie eine sinnvolle Rolle.

Im Moment sieht es nicht so aus, als würde Bitcoin Gold eine wichtige Rolle spielen. Es ist daher nicht empfehlenswert, Bitcoin Gold auf lange Sicht zu kaufen.

Sofort loslegen mit Bitcoin Gold

Heutzutage ist es kaum noch möglich, mit Bitcoin Gold zu handeln. Möchtest du aktiv mit anderen Kryptowährungen handeln? Dann ist es ratsam, zuerst mit einer Demo zu üben! Der umfassendste Broker, bei dem durch Kryptowährungen investiert werden kann, ist derzeit Plus500. Klicke hier, um ein kostenloses Konto bei Plus500 zu eröffnen und die Möglichkeiten der Investition in Bitcoin Gold zu entdecken.