Netflix-Aktien kaufen: Investieren in Netflix

Wer kennt nicht den beliebtesten Streaming-Dienst? Netflix ist mit mehr als 100 Millionen Nutzern der größte bezahlte Anbieter von Filmen und Serien. Dies spiegelt sich im Aktienkurs wider, der stark gestiegen ist. Es kann daher attraktiv sein, in Netflix zu investieren. In diesem Artikel kannst du lesen, wie du in Netflix investieren kannst, und wir besprechen auch, was das Unternehmen genau macht.

Wie kannst du in Netflix investieren?

Das Investieren in Netflix ist dank der Ankunft von Online-Brokern einfach. Alles, was du tun musst, ist ein Konto eröffnen, und dann kannst du sofort loslegen. Dabei hast du die Wahl zwischen aktivem Handel mit Netflix-Aktien und dem Kauf von Netflix-Aktien auf lange Sicht.

Aktiver Handel in Plus500

Aber wo ist der beste Ort, um aktiv in Netflix zu investieren? Plus500 ist eine gute Partei, um aktiv mit der CFD-Aktie von Netflix zu handeln. Plus500 bietet dir die Möglichkeit, Netflix-Aktien sowohl zu kaufen als auch zu verkaufen. Wenn die Netflix-Aktie verkauft wird, kannst du Leerverkäufe tätigen: Das bedeutet, dass du einen Gewinn machst, wenn der Kurs fällt. Mit Plus500 kannst du die Optionen kostenlos mit einer Demo ausprobieren, mit der du sofort herausfinden kannst, ob dieses Los das Richtige für dich ist. Über die Schaltfläche unten kannst du sofort ein kostenloses Demokonto mit Plus500 eröffnen:

Netflix-Aktien kaufen

Du kannst dich auch dafür entscheiden, Netflix-Aktien langfristig zu kaufen. Das ist klug, wenn du glaubst, dass der Wert der Aktie in Zukunft deutlich steigen wird. Eine gute Partei für den Kauf von Netflix-Aktien ist eToro. Bei eToro zahlst du nicht für alle Aktientransaktionen Provisionen. Verwende die Schaltfläche unten, um direkt ein Konto bei eToro zu eröffnen: Netflix beleggen

Vorteile einer Investition in Netflix

Netflix kann eine interessante Investition sein. Derzeit hat das Unternehmen mehr als 100.000.000 Kunden in 190 Ländern. Das Unternehmen untersucht, ob es möglich ist, auch in den chinesischen Markt einzutreten. Auf dem chinesischen Markt gibt es derzeit über 500.000.000 Menschen, die Streaming-Dienste nutzen. Wenn es Netflix gelingt, auch in diesem Markt aktiv zu werden, kann die Rentabilität erheblich gesteigert werden. Da Netflix viele Benutzer hat, kann das Unternehmen gut mit Studios verhandeln. Dies ermöglicht es dir, gute Geschäfte zu machen, die zur Rentabilität des Unternehmens beitragen können. Netflix kann auch in Zukunft weiter wachsen: Die monatlichen Kosten für ein Abonnement sind begrenzt, so dass der Dienst auch für große Gruppen zugänglich ist.

Was sind die Risiken einer Investition in Netflix?

Die Investition in Netflix ist jedoch auch mit Risiken verbunden. Das größte Risiko für das Überleben von Netflix sind seine Konkurrenten. Viele ähnliche Dienste wurden in der letzten Zeit eingeführt. Amazon hat zum Beispiel den Video-Service gestartet, und auch Disney und Apple haben ihre eigenen Streaming-Programme eingerichtet. Netflix wird ständig um das beste Angebot kämpfen müssen. Wenn dies nicht mehr möglich ist, besteht eine gute Chance, dass die Nutzer zu einer anderen Plattform wechseln. Die Piraterie ist auch eine Gefahr für das Überleben von Netflix. Gerade weil so viele Dienste hinzugekommen sind, sieht man, dass es Netflix nicht immer gelingt, die Rechte an neuen Produktionen zu kaufen. Bald müssen die Menschen mehrere Abonnements abschließen, um alle neuen Filme sehen zu können. Wenn Netflix weniger benutzerfreundlich als illegale Alternativen wird, kann dies zu einem Rückgang der Kundenzahl von Netflix führen. Die einzigartigen Produktionen, die Netflix produziert, sind sehr teuer. Im Jahr 2017 zum Beispiel investierte das Unternehmen 2,5 Milliarden Dollar. Die Serie muss dann ein großer Erfolg werden, um weiterhin gute Ergebnisse zu erzielen. Ob Netflix weiterhin erfolgreich sein wird, wird weitgehend davon abhängen, was die Benutzer über die Plattform denken. Wenn das Interesse nachlässt oder ein anderer Streaming-Dienst populärer wird, kann es ratsam sein, deine Netflix-Aktien zu verkaufen.

Kaufen von Netflix-Aktien in wenigen Schritten

Bevor du Netflix-Aktien kaufst, ist es wichtig, ein paar Schritte durchzugehen. Bevor du eine Investition in Netflix tätigst, ist es wichtig, einige Nachforschungen anzustellen. Nutze deine eigene Analyse, um festzustellen, ob deiner Meinung nach ein großes Wachstumspotenzial hinter dem Unternehmen steckt. Wenn dies der Fall ist, kannst du in Erwägung ziehen, Netflix-Aktien zu kaufen. Es ist jedoch wichtig, selbst zu bestimmen, ob die Netflix-Aktien gut in deinen Investitionsplan passen. Netflix ist eine Technologieaktie mit einem relativ hohen Risiko und potenziell hohem Wachstum. Wenn du Netflix-Aktien in dein Portfolio aufnimmst, ist es wichtig zu überlegen, ob diese Art von Aktien zu dir passt. Würde es dir zum Beispiel etwas ausmachen, einen großen Teil deiner Investitionen zu verlieren? Und hast du genug Zeit, um zu warten, bis sich die Aktie gut entwickelt, wenn der Markt nachgibt? Wenn du sicher bist, dass du die Netflix-Aktien kaufen möchtest, musst du ein Konto bei einem Online-Broker eröffnen. Ein Broker ist eine Partei, die es einzelnen Investoren ermöglicht, mit Aktien zu handeln. Es ist ratsam, einen Makler mit niedrigen Transaktionskosten für den US-Markt zu wählen. Auf diese Weise vermeidest du, dass ein großer Teil deiner Rücksendung für Transaktionskosten verwendet wird. Wenn du einen Auftrag erteilst, solltest du überlegen, wie viele Aktien du kaufen möchtest. Die Antwort auf diese Frage hängt stark vom Gesamtbetrag ab, den du investierst. Es ist immer ratsam, deine  Investitionen so weit wie möglich zu streuen. Auf diese Weise vermeidest du, einen großen Teil deines Geldes bei deiner Investition in Netflix zu verlieren.  Bei einem Marktauftrag wird die Aktie direkt gekauft, und bei einem Limitauftrag kannst du einen Preis festlegen, zu dem du die Aktie kaufen möchtest.

Netflix in Coronazeiten

Die globale Corona-Pandemie hat einen großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit vieler Unternehmen. Die Corona-Pandemie scheint positive Auswirkungen für Netflix zu haben. Die Menschen verbringen mehr Zeit drinnen und suchen nach neuen Formen der Unterhaltung. Netflix weiß, wie man in dieser Zeit viele neue Kunden gewinnen kann.

Was ist der Kurs von Netflix?

Unten siehst du den aktuellen Preis von CFD-Aktien in Netflix. Du kannst auch die Schaltflächen verwenden, um eine neue Position zu öffnen.

Wie ist Netflix entstanden?

Netflix wurde 1997 gegründet und besteht schon seit langer Zeit. Im Gegensatz zu populären Anwendungen wie Popcorn Time ist Netflix zu 100% legal. Deshalb kauft das Unternehmen Lizenzen, um Serien und Filme in verschiedenen Ländern zu zeigen. Obwohl sich das Unternehmen anfangs hauptsächlich auf den amerikanischen Markt konzentrierte, hat es nun den Kurs geändert und erobert den Rest der Welt. Die internationale Expansion wurde von Netflix im Jahr 2013 begonnen. Während dieses Zeitraums stieg der Aktienkurs von Netflix stark an. Der europäische Markt ist groß, und die Internetgeschwindigkeiten nehmen zu. Das bedeutet, dass der Markt für Netflix weiterhin wächst. Natürlich muss ein Unternehmen einen Gewinn erzielen. Bei Netflix geschieht dies genau wie bei Spotify, indem die Benutzer eine feste, monatliche Gebühr zahlen müssen. Dies scheint besser zu funktionieren als Verdienstmodelle anderer Streaming-Dienste, die eine Bezahlung pro Film verlangen.

Wird die Rate weiter steigen?

Es ist jedoch schwer zu bestimmen, ob der Preis von Netflix auf unbestimmte Zeit weiter steigen wird. Wenn du anfängst, in Netflix zu investieren, musst du die Entwicklungen genau im Auge behalten. Der Gewinn pro Aktie ist sehr niedrig und das Netflix-Angebot muss ständig aktualisiert werden. Das sind Entwicklungen, die viel Geld kosten. Es gibt jedoch auch Innovationen im Unternehmen, die zu besseren Ergebnissen führen können. Zum Beispiel entwickelt Netflix selbst immer mehr Serien und Filme, was natürlich die Kosten senken kann. Außerdem ist dies natürlich eine gute Motivation, Mitglied bei Netflix zu werden: Bestimmte Filme und Serien sind dann nur noch über Netflix zugänglich. Auch werden immer mehr Filme und Serien in der höheren 4k-Definition angeboten.

Wie erzielst du mit Netflix einen Gewinn?

Wenn du mit einer Investition in Netflix einen Gewinn erzielen willst, solltest du dem allgemeinen Trend folgen. Viele Leute kennen die Firma Netflix. Infolgedessen kaufen viele Menschen einige wenige Aktien von Netflix, und diese Menschen sind nicht unbedingt professionelle Anleger. Infolgedessen können kleine Nachrichten schnell einen großen Einfluss auf den Aktienkurs haben. Versuche daher, den Einfluss von Nachrichten auf den Preis von Netflix abzuschätzen. Wenn du dies gut machst und deine Investitionen zeitlich gut geplant hast, kannst du mit Investitionen in Netflix gute Ergebnisse erzielen.